Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Privat-Praxis für Psychotherapie

 

Günter Stiewe

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Friedrich-Back-Str. 5

56288 Kastellaun

Tel. 06762-904520

Email: info@stiewe-psychotherapie.de

---keine neuen Patienten bis mindestens Mitte April---

Aktuell nur Videosprechstunde (mindestens bis zu Ihrer und meiner Impfung)

 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

ich möchte Ihnen gerne meine Überlegungen zur Gefahr durch Corona mitteilen. Sie wissen, dass ich mich entschieden habe, meine Sprechstunde, meine Therapiestunden usw. nur noch über Video durchzuführen. Einige von Ihnen empfanden das als Zumutung und konnten sich eine derartige Form der Kommunikation nicht vorstellen. Bei einigen spielte natürlich auch eine Rolle, dass sie selbst gezwungen sind, wieder an ihren Arbeitsplatz zurückzukehren und dort, wenn auch mit Abstand und/oder Maske, wieder ihrer beruflichen Tätigkeit nachzugehen. In einigen Bereichen werden sogar selbst diese einfachen Hygienemaßnahmen nicht durchgeführt.

Ich habe für mich entschieden, dass ich nicht darüber richten möchte, wie sorgfältig jemand bestimmte Maßnahmen einhalten möchte oder kann. Ich kann nicht wissen, wie sehr jemand, vielleicht nur zufällig und unbeabsichtigt, mit einem Virusträger in Kontakt gekommen ist, bevor er oder sie meine Praxis betritt. Ich will auch nicht kontrollieren, wie sorgfältig sich jemand in meiner Praxis desinfiziert. Ich möchte auch nicht mit Maske in meiner Praxis arbeiten. Für mich selbst habe ich deshalb auch und gerade im Hinblick auf meine eigene Gesundheit strikte Regeln entwickelt, die zu einer deutlichen Einschränkung meiner Kontakte mit anderen Menschen führen.

Es geht mir nicht darum, was der Staat oder die Behörden erlauben oder verbieten, sondern darum, was ich selbst für richtig erachte. Was jeweils gerade von der Politik beschlossen wird, hat häufig verschiedenen Gründe, hängt auch mit wirtschaftlichen Interessen zusammen und möglicherweise mit dem Wunsch, wiedergewählt zu werden.

Meine Praxis in Koblenz werde ich schließen und nur noch von Kastellaun aus tätig sein. Allen meinen Patienten, die dies wünschen, stelle ich gerne eine Bescheinigung aus, um es ihnen zu erleichtern gegebenenfalls einen anderen Therapeuten zu finden, wenn sie sich nicht auf eine Videobehandlung einlassen möchten.

Ich kann allerdings nur alle ermuntern, Gebrauch vom Angebot der Videosprechstunde zu machen. Wissenschaftlich ist längst belegt, dass auch diese Form der Therapie wirksam ist. Die entsprechende Anerkennung ist aber wie so vieles nicht nur von Aspekten der Wirksamkeit abhängig, sondern auch von wirtschaftlichen Interessen, die schon vor Corona zu einer heftigen Regulierung der ärztlichen Tätigkeit durch ärztliche Verwaltungsbehörden geführt haben.

Von technischer Seite ist lediglich ein Internetanschluss und ein Laptop oder ein Smartphone erforderlich.